Änderung des Ladenöffnungsgesetzes

Im Team unterwegs:
Im Rahmen meiner Antrittsbesuche in unserer Region war ich bei der IHK Limburg zu Gast.

Ich wurde dabei unterstützt von meinem Kollegen, dem wirtschaftspolitischen Sprecher  der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag Dr. Stefan Naas.

Eine leistungsstarke Wirtschaft ist uns Freien Demokraten ein Kernanliegen.  Themen der Wirtschaft, Probleme und Herausforderungen der Betriebe sind uns wichtig. Wir gehen diese Fragestellungen in der Fraktion im Team an.  Unser gemeinsamer Besuch ist hier ein klares Signal.

Es ging bei unserem Gedankenaustausch u.a. um das Thema Ladenöffnungszeiten.  Eine Änderung ist dringend erforderlich. Nur so gelingt es Handel, Stadtzentren und Ortskerne zu beleben und zu stärken.

Wir setzen uns dafür ein, vier verkaufsoffene Sonntage zu ermöglichen und den Anlassbezug verfassungskonform zu streichen.

Der Handel hat zu kämpfen; es braucht diese Instrumente.  In diesem Sinne setzt sich die IHK ein auf allen Ebenen und gemeinsam mit dem Handelsverband ein. Leider blockieren CDU/Grüne das Vorhaben in Hessen bzw. wollen das Gesetz sogar noch weiter verkomplizieren. Aber vielleicht gelingt es noch gemeinsam und im Einsatz an vielen Orten ein Umdenken und die dringend notwendige Unterstützung für den Handel zu erreichen. Und solchen Themen sind wir Freie Demokraten vor Ort unterwegs, mit den Akteuren im Gespräch  – besonders gerne im Team!

Marion Schardt-Sauer MdL | Hospitalstraße 1b | 65549 Limburg | Telefon: 06431/284934