Diskussionsrunde Pflege

„Zukunft der Pflege“ – so der Titel unserer Diskussionsveranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus in Weilburg – Ahausen.

Ziel war es, mit Praktikern und Akteuren aus der Region den Austausch, den Dialog zu diesem wichtigen Thema zu führen. Und mit Benjamin Hoppe, von der Haus- und Pflegedienstleitung des Mutter-Teresa-Haus der Caritas in Niederbrechen  hatte sich ein solcher Praktiker gefunden. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist er in der Pflege tätig, weiß somit  wo der Schuh drückt und wo die Herausforderungen in der Praxis liegen.  Ich durfte den Abend moderieren. Es war ein lebhafter Austausch  zwischen den beiden  Akteuren und dem Publikum zu vielen Aspekten: Ausbildung, Heimkosten,  Spahnstellen, Vergütung, Pflegeroboter, Ethik oder Intensität von Pflege. Das war sehr anregend und intensiv!

Danke an beide Akteure, besonderen Dank und Kompliment an Benjamin Hoppe. Das war eine gelungene Premiere als Podiumsteilnehmer!  Und herzlichen Dank an den Caritasverband für die Kooperation an dem Tag. So ein Austausch bringt das wichtige Thema Pflege voran, klärt kleine Mosaiksteine und zeigt Handlungsfelder, Lösungswege auf.

Marion Schardt-Sauer MdL | Hospitalstraße 1b | 65549 Limburg | Telefon: 06431/284934