Landesregierung beschließt Förderprogramm „Weiterführung der Vereins- und Kulturarbeit“

Ministerpräsident Volker Bouffier erklärte: „Wir setzen alles daran, unsere gewachsene Vereins- und Kulturlandschaft zu erhalten“

Das Land Hessen startet jetzt mit einem neuen Förderprogramm „Weiterführung der Vereins- und Kulturarbeit“, um die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie für die hessische Vereins- und Kulturlandschaft abzufedern.

Die finanziellen Auswirkungen der Corona-Virus-Pandemie auf gemeinnützige Vereine sind teilweise erheblich und können schnell existenzbedrohend werden, weil Vereine aufgrund des Vereins- und Steuerrechts nicht wie etwa Kapitalgesellschaften Rücklagen bilden, auf die sie in Krisenzeiten zurückgreifen können. Das Programm dient zur Abwendung dieser pandemiebedingten existenzbedrohlichen Engpässe im ideellen Bereich, das heißt es geht hier um die klassische Vereinsarbeit.

Ausführliche Informationen und weiterführende Links finden Sie hier: Pressemitteilung vom 20.04.2020 (weiterführender Link)

oder hier.

 

 

 

Marion Schardt-Sauer MdL | Hospitalstraße 1b | 65549 Limburg | Telefon: 06431/284934