Staffelübergabe beim TuS Ahlbach

14.10.2021
v.links: Dr. Peter Schmidt gibt den Staffelstab an Hans-Peter Ludwig weiter

Der bisherige Vorsitzende Dr. Peter Schmidt übergibt sein Amt an Hans-Peter Ludwig. Sorgen mit dem berüchtigten Ascheplatz, die bei Spielen bekannten roten Staubwolken prägten die Stimmung in 2015, als Peter Schmidt übernahm. Einst Fußballer beim TuS hat sich der Ahlbacher der Verantwortung gestellt und obwohl er schon viel Jahre mit der Familie in Oberbrechen wohnt, hat er sich bereit erklärt in den schwierigen Zeiten den Vorsitz des Vereines zu übernehmen. Ich durfte als Stadtverordnete von Ahlbach sehr schnell die Bekanntschaft dieses engagierten Mannes machen. Es folgten beeindruckende Jahre, in denen er mit seinem Team vom TuS Ahlbach zusammen tolles, ja beeindruckendes auf die Beine gebracht gestellt hat. Heute ist die tolle Kunstrasenanlage, die Boule-Bahn, das heimelige Vereinsheim wahrlich eine Zierde für Ahlbach. Der TuS ist mit seinem Team top aufgestellt für die Zukunft und so übergab Peter Schmidt bei der Jahreshauptversammlung an Hans-Peter Ludwig einen gut aufgestellten Verein. Ich ziehe den Hut vor der Bereitschaft von Peter Schmidt damals in schwierigen Zeiten Vernatwortung zu übernehmen, seinem Einsatz rund um das Mega-Projekt „Förderung und Bua Kunstrasenanlage“. Ich ziehe ebenso den Hut vor Hans-Peter Ludwig, der in seine Fußstapfen tritt in herausfordernden Zeiten. Die Suche nach der Nachfolge für den Vorsitz war nicht einfach. Aber –  er hat sich wie schon sein Vorgänger der Verantwortung gestellt. Klasse! Glückauf lieber Hans-Peter und ich freue mich auf die Zusammenarbeit für die Belange des TuS Ahlbach.