Ukraine – Für Frieden und Freiheit in Europa

24.02.2022

Bewegende Momente heute im Hessischen Landtag! Landtagspräsident Boris Rhein begrüßte einen „Freund in unserer Mitte“ , den Generalkonsul der Ukraine, Vadym Kostiuk. Er hat uns sichtlich  emotional aufgewühlt, über die Angriffe auf seine Heimat berichtet. Der Generalkonsul hat Deutschland und Europa nach dem russischen Angriff auf sein Land um Hilfe gebeten. Die Ukraine will sich, die Heimat aber auch Europa verteidigen. Dafür brauche man Unterstützung und Hilfe, so sein eindringlicher Appell. Und er mahnte Geschlossenheit sowie die konsequente Isolation Russlands, von Putin an. Die Ukraine, ein unabhängiger Staat wurde heute früh angegriffen. Einen solchen Angriffsbefehl, Krieg gegen einen souveränen Staat  gab es zuletzt in Europa 1939. Mich macht dies zutiefst betroffen. Was müssen die Menschen dort mitmachen. Der Generalkonsul berichtete uns im Landtag über die ersten Stunden heut in den frühen Morgenstunden als russische Flugkörper auf die Ukraine abgefeuert wurden und werden.  Es macht mich wütend. Es macht betroffen.  Und – es macht Angst. Krieg in Europa. Wir müssen endlich aufwachen, was die Rolle Putins betrifft.  Es bedarf jetzt konzentrierter und dauerhaft Geschlossenheit, Einigkeit aller demokratischen Kräfte um Putin in seine Schranken zu weisen und den Frieden, die Freiheit zu verteidigen. Um mit Boris Rhein zu sprechen: “ Heute sind wir alle Ukrainer“.